Mitglieder

 

 

 

Home 
Der Verein 
CTF 2017 
Marathon 
SRB 
Permanenten 
Mitglieder 
Fotos 
Fahrradläden 
Links 
Kontakt 
Impressum 

  

 

 

 

Erfolge unserer Mitglieder

Top Ergebnis für den Radsportverein aus Losheim
RSG Hochwald Losheim stellt 2 Saarlandmeister
2010 hat die Radsportgemeinschaft Hochwald Losheim ihr bestes
Vereinsergebnis seiner 25 jährigen Vereinsgeschichte erzielt. Sie
belegte in der Vereinswertung im Saarland den 6. Platz. Dies ist
besonders beachtlich, da der Verein dies mit nur wenigen Fahrern
erzielte. Die 15 Fahrer konnten 599 Punkte und 22.795km einfahren.
2 RSG Fahrer konnten sich zusätzlich über den Titel des Saarlandmeisters freuen.
Für Heike Frey war es die zweite Saarlandmeisterschaft in Folge. Sie
fuhr in der vergangenen Saison 3.621 km, erhielt dafür 94 Punkte. Auf
dem 2. Platz der Saarlandwertung folgte ebenfalls eine Fahrerin der RSG
Losheim. Margit Hettinger-Detemple fuhr mit 54 Punkten und 2.043km den Vizetitel ein.
Der zweite Saarlandmeister heißt Michael Schieber. Er hat 72 Punkte und
3.044km eingefahren. Auch hier gab es ein Doppelerfolg der RSG auf
Saarlandebene. Christof Schneider mit 71 Punkten und 2.839km konnte in
derselben Klasse den 2. Platz belegen.
Beide Fahrer starteten in der Langstreckenwertung. Hier zählen nur
Strecken ab 150km oder Marathons (ab 200km). So fuhren beide den
Ötztaler Marathon, der wohl bekannteste und einer der schwersten
Marathons. Besonders beachtliches hat aber Michael Schieber geleistet,
der nur eine Woche zuvor noch einen sehr schweren Marathon in der
Schweiz erfolgreich absolvierte.
2 Saarlandmeister, das feierte die RSG Hochwald Losheim Anfang Dezember
auf ihrer Vereinsfeier. Viel Lob und Anerkennung gab es für die
erbrachten Leistungen im Jahr 2010.
Für das kommende Jahr haben sich die Fahrer wieder viel vorgenommen. So
möchte doch jeder seine diesjährige Leistung wieder beweisen, der eine
oder andere sogar noch verbessern. Dafür kann man jedem nur viel Spaß,
Glück und vor allem eine unfallfreie Fahrt für das Jahr 2011 wünschen.

Dies gilt besonders für das Bundesradsporttreffen 2011 (www.brt2011.de),
das in diesem Jahr im Saarland stattfindet. Von Sonntag 24. Juli bis
Samstag 30 Juli gibt es dann an jedem Tag eine Radsportveranstaltung.
Losheim ist der Start- und Zielort während der ganzen Woche.
Ausgerichtet wird diese Veranstaltung vom Saarländischer Radfahrer-Bund
(SRB). Die RSG Hochwald Losheim richtet zwei Veranstaltungen aus. Am
Sonntag den 24. Juli findet die 28. Hochwald - RTF statt. Hier kann man
zwischen den Strecken 41, 78, 112 und 154km wählen. Zusätzlich findet am
gleichen Tag auch der Losheimer Radmarathon statt. Es gilt dabei, 202km
mit 2230 Höhenmetern zu bewältigen. Der Marathon gehört erstmals dem in
Deutschland ausgerichteten Radmarathon-Cup-Deutschland (RMCD) an, eine
Serie von 16 Veranstaltungen in ganz Deutschland.
Am Samstag, den 30. Juli findet dann die Abschlussveranstaltung statt.
Die RSG richtet an diesem Tag eine RTF aus mit Strecken von 46, 72 und 112km.
Das Bundesradsporttreffen findet zum ersten Mal im Saarland statt. Es
wird an jedem Tag mit bis zu 500 Teilnehmern aus ganz Deutschland
gerechnet, die auf festgelegten Strecken die Schönheit des Saarlandes
mit dem Fahrrad erkunden werden.

Bild: 
stehend von links
 Christof Schneider, Thomas Keller, 
Norbert Kraus, Heribert Jost, Steffi Keller, Martin Detemple
sitzend von links
 Heike Frey, Michael Schieber und Margit Hettinger-Detemple

  

Copyright(c) 2011 Radsportgemeinschaft Hochwald Losheim e.V.. Alle Rechte vorbehalten.